BRIDGE´S LAKE

Karpfensee                                        

Provinz                                              

Geöffnet                                            

Boot erlaubt                                       

Futterboot erlaubt                           

Oberfläche                                          

Boden                                                   

Tiefe                                                     

Gesamtbestand  

                                

Grossfischbestand                              

Rekordfisch 2019             

 

Sanitäranlagen                                  

Preis pro Angler/Woche                    

 

 

Preis/Woche /VIP Platz "Casetta"

mit Hütte

 

 

Preis ganze See/Woche                   

Preis Nichtangler/Woche  

 

Wohnmobil/Camper möglich                 

Besonderheiten                                

                               

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kategorie                                         

Bridge´s Lake

Terni

ganzjährig

ja

ja

12 Hektar

Sand/Kies/teilweise Schlamm

5 - 11 Meter

ca. 650 Karpfen (davon ca. 150 Amurkarpfen bis 35 kg )

ca. 20 Karpfen über 20 kg

Schuppenkarpfen 38 kg 

 

Toilette und Dusche - 24 h

250€ (inkl. Boot mit E-Motor und Batterie) 

550,00€ ( 2 Angler inkl. Boot mit E-Motor und Batterie)

 

2500€ ( max. 16 Angler )

frei

ja 

 

See ist seit Jan. 2018 unter neuer Leitung. Es gibt 7 Doppelstellen und 2 Einzelstellen (Platz 2 und 3)

Amurkarpfen über 30 kg.

Hunde sind erlaubt, müssen aber im Bereich des eigenen Angelplatz sein. Pellets Verkauf am See.

Jeder Angler bekommt vor Ort eine Abhakmatte, Wiegeschlinge und Kescher kostenfrei !

 

Premium 

SEEVIDEO
SEECHECK, DIE FAKTEN:
BESCHREIBUNG, ÜBERSICHT

Der See Bridge´s Lake ( ehemals Lago Eurofish ) liegt ca. 100 km vor Rom und ist seit 01.01.2018 unter neuer Leitung von Enrico Laria. In den letzten Jahren wurde er nur von einer kleinen Gruppe italienischer Karpfenangler und weniger Gäste befischt. Wir freuen uns sehr, mit dem nun neuen Pächter einen guten Weg gefunden zu haben, dieses besondere und in seiner Beschaffenheit einzigartige Gewässer ab sofort bei Italien Carp Lakes anbieten zu können.

Der See entstand 1975 infolge der Überschwemmung eines Steinbruchs. Von Anfang an war der See reich an Nahrung wie Mückenlarven, Schnecken und Wasserinsekten. Von Östereich aus gesehen findet man den Ort Terni rund 100km vor Rom.

Charakteristisch ist natürlich die Brücke, die im Jahr 1990 gebaut wurde und den See in Längsrichtung in zwei fast gleich grosse Hälften teilt.

In den Jahren 2004 bis 2006 konnte ich selbst mehrmals hier fischen und schon zu dieser Zeit fingen wir etliche Karpfen über 20kg und erreichten sogar die 50 Pfund Marke !

Über die Jahre sammelten sich an den Pfeilern der Brücke viele Kleinstlebenwesen wie Larven, kleine Schnecken, Süßwasserkrabben und Muscheln, die für verschiedene Fischarten, einschliesslich der Karpfen bis heute die Nahrungsgrundlage bilden. Jeder Brückenpfeiler steht auf einer Plattform die wiederrum auf acht einzelnen Säulen steht, welche einen Durchmesser von ca. 1 Meter haben und mehrer Meter im Seegrund verankert sind. Die Wassertiefe an den Brückenpfeilern vareiert zwischen 9 und 11 Metern.

Rund um den See finden sich 9 komfortable Angelstellen. Jede Stelle hat ein Boot das im Wochenpreis bereits enthalten ist. Man kann auch eigene Boote mitbringen. Futterboote sind ebenfalls erlaubt

DER SEE - DIE ANLAGE

TIPPS

Natürlich besticht der Bridge Lake durch das was ihm auch den Namen gab und selbstverständlich sind die Brückenpfeiler fast immer ein Hot Spot ! Allerdings hat die Vergangenheit klar gezeigt, das sich auch ein Versuch im Freiwasser oder am eigenen Ufer immer lohnen kann. Mit ein wenig Zeit zur Suche, lassen sich sehr gute Spods auch in dieser Bereichen finden.

Der Einsatz von Spomb-und Markerrute ist erlaubt. Auch Bojen und Marker dürfen gesetzt werden. Alle weiteren Bestimmungen kann man im Block "News und Regeln" nachlesen.

FUTTER und KÖDER - Wie die Vergangheit gezeigt hat ist das Füttern mit den Pellets der Firma "Veronesi" (4mm) sowie mit Maisflocken (ähnlich Kellogs) und mit zerkleinerten Boilies sehr erfolgreich. Es reicht dabei 1-2 handvoll pro Rute zu füttern., oder nur im PVA Bag. Als Hakenköder empfiehlt sich ein kleiner Boilie (10-12mm) oder Pop Up, oder auch ein Fake Maiscorn (Plastik). Pellets und Maisflocken kann man am See kaufen, die Preise sind wie folgt: Sack Pellets 25 kg für 45 Euro, Sack Maisflocken 25 kg für 18 Euro. Laut Seepächter reicht in Verbindung mit diesem Anfutter eine Menge von 10kg Boilies für eine Woche aus. Boilies kann man nicht am See kaufen. Diese Strategie hat bisher die besten Erfolge erzielt.

Die Karpfenpopulation im Bridge´s Lake ist umfasst ca. 650 Spiegel und Schuppenkarpfen aller Grössen und Arten, davon ca. 150 Amurkarpfen. Tatsächlich sind rund 50 Karpfen die aktuell über 20 kg und mehr wiegen, nicht übertrieben, eher sind es sogar mehr. Aktuell wiegt der grösste Schuppenkarpfen rund 38 kg, Graskarpfen bringen es im Bridge Lake sogar auf stattliche 35 kg. Der letzte Besatz erfolgte im Jahr 2016. 

Toiletten und Duschen sind im Eingangsbereich bei Platz1. Dort gibt es auch Trinkwasser, einen Kühlschrank und die Möglichkeit Akkus und Batterien zu laden. Einkaufsmöglichkeiten, Tankstellen, Apotheke, Metzger und Bäcker sowie diverse weitere Läden sind nur unweit des Sees.

 

Die Entfernung zum Bridge´s Lake beträgt:

ab München ca. 850 km.

ab Innsbruck ca. 700 km

ab Basel ca. 900 km

PREISE

Wochenlizenz / Samstag bis Samstag / Euro 250,00 ( inkl. Boot  mit E-Motor und Batterie) / 2 Angler mit 4 Ruten auf Doppelplatz pro Person

Wochenlizenz / Samstag bis Samstag / Euro 350,00 ( inkl. Boot ) / 1 Angler mit 4 Ruten auf Doppelplatz

Wochenlizenz / Samstag bis Samstag / Euro 250,00 ( inkl. Boot ) / 1 Angler mit 4 Ruten auf Einzelplatz

Wochenlizenz / Samstag bis Samstag / VIP Platz "Casetta" inkl. Hütte Euro 550,00 ( inkl. Boot ) / 2 Angler mit je 4 Ruten 

 

Zahlungen : Anzahlung und Hälfte des Restbetrages bei Buchung , Restbetrag bei Ankunft am See

Nichtangler / Begleitperson / frei

Versichertenkarte 2019 / 5 Euro pro Person und Jahr zahlber bei Ankunft am See

 

Anreise Samstag ab 9 Uhr - Abreise Samstag bis 12 Uhr

Die Plätze 2 und 3 sind Einzelstellen, alle anderen sind Doppelstellen

WICHTIGE INFORMATION AB 2019 !!

- VIP Platz "Casetta" hat eine Hütte 3x3 Meter mit Tür und 2 Fenster, keine Einrichtung für 2 Fischer

- Platz 8 und 10 ist geschlossen

- es werden nie alle Plätze vergeben, somit kann man auch mal den Platz wechseln 

- jeder Angler erhält kostenfrei eine Abhakmatte, Wiegeschlinge und Kescher für die Dauer des Aufenthalts

- es dürfen auch eigene Boote mitgebracht werden, die Preise bleiben dadurch unverändert

Weitere Serviceangebote:

- Tackle mieten auf Anfrage

- Pizza Lieferservice an den Angelplatz - Bestellung bis spät. 17.30 Uhr

- Bestellung italienische Gerichte, echte italienische Hausmanskost, Preisliste am See

zu folgenden Zeiten ist dieses Gewässer bereits ausgebucht : 

Bridge´s Lake

Strada di Maratta Bassa, 87

05100 Terni TR, Italien

Stand 24/10/2018 - Änderungen vorbehalten !

© 2019 by CARP LAKES.